Mit Hilfe von Radiofrequenz

Home / Mit Hilfe von Radiofrequenz

„Schöner und straffer zu jeder Zeit“ – mit einer revolutionären neuen Methode zur Gewebestraffung, ganz ohne aufwän­dige Schönheits­operationen.

Radiofrequenz ist eine neue Technologie und stellt eine sichere und wirksame zusätzliche Therapie dar, um zufriedenstellende kosmetische Resultate zu erzielen.

Radiofrequenz erzeugt durch Teilchenschwingung Wärme, welche sich auf die Unterhautschichten überträgt. Die kontrollierte Erwärmung führt zu einer sofortigen Kontraktion des Kollagens sowie zur nachhaltigen Kollagenneubildung.

Darüber hinaus wird die Mikro- und Sauerstoffzirkulation des behandelten Gewebes verbessert. Durch den natürlichen Prozess der Biorestrukturierung wird die Haut straffer, elastischer und strahlender. Dies führt zur Regeneration, Verjüngung und Straffung der Haut sowie des Unterhautfettgewebes. Die Verbesserung des Gewebes erfolgt allmählich, nicht nur während des Therapiezeitraums, sondern auch nach Therapieende.

Dieser Effekt wurde durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt (u.a. Alster und Tanzi; Anolik et al.; Hantash et al.)

Die Therapie sieht einen Zyklus mit mehreren Sitzungen vor, die zu jeder Jahreszeit erfolgen können und unabhängig von Hauttyp, Bräunung oder Klima sind. Eine Sitzung dauert nur wenige Minuten, Alltagsaktivitäten können sofort wieder aufgenommen werden.

Anwendungsbereiche

  • Gesicht: oberflächliche und tiefe Falten an Augen und Stirn, Tränensäcke oder erschlaffte Oberlider, Nasolabialfalten, erschlaffter Wangen- und Unterkieferbereich, „Remodeling“ der Lippen und des Halses, Minderung von Pigmentflecken, Aknebehandlung
  • Hände: Straffung der Haut
  • Bauch: Korrektur von Dehnungsstreifen nach Schwangerschaft, altersbedingte Erschlaffung
  • Arme: Straffung der Haut (bspw. bei „Winkeärmchen“)
  • Gesäß: Straffung
  • Beine: Verbesserung von Cellulite, Gewebestraffung

Noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!